WinAvi All-In-One Converter Uberprufung

WinAvi All-In-One Converter 1 en

Die Welt der Video-Konvertierung ist groß genug für jeden Neuling auf die entsprechende Software für die Konvertierung zu finden. Gerade jetzt, wenn die Dinge sich hat mit DVDs und alle Arten von Software mehr oder weniger im Zusammenhang mit dieser Video-Format beigelegt sind.

Video Konvertierung von einem Format in ein anderes verwendet werden, um eine mühsame, zeitaufwändige Aufgabe, die nur durch die qualifizierten erreicht werden konnte. Jetzt kann jeder mit einem Computer und eine gute Internet-Suche Fertigkeiten kümmern uns um diese Art von Fragen in kürzester Zeit und mit großer Qualität des Outputs ergeben könnten.

WinAVI Video Converter kommt zur Rettung jener weniger geneigt, einen solchen Job zu erledigen und bietet alles, was notwendig, um die Umwandlung zu einem Kinderspiel.Alles ist so einfach wie möglich und die ganze Arbeit ist mit einer begrenzten Anzahl von Mausklicks erledigt. Kein lästiges Suchen im Internet nach Informationen, wie, was ist die beste Video-Kompressor / Dekompressor verfügbar oder über Bitraten, Auflösungen und Kompressibilität.

WinAVI bietet die am häufigsten verwendete Video-Konvertierung Typen ein durchschnittlicher Benutzer brauchen könnten: AVI to DVD / VCD / SVCD / WMV, MOV Konvertierung in AVI / WMV / RM oder DVD zu AVI. Die Liste der unterstützten Dateiformate ist recht großzügig und beinhaltet AVI, MPEG / MPG 1/2/4, VCD / SVCD / DVD, DivX, ASF, WMV, RM, MOV MP4 und SWF.

Neben der Video-Konvertierung, kann der Benutzer auch brennen die resultierende DVD, VCD oder SVCD. Ich weiß nicht, warum die Entwickler nicht die Unterstützung für das Brennen der andere Video-Formate, wie Anwender wie brennende alle Ergebnisse der Konvertierung machen sie fühlen kann.

Das Interface ist sehr modern und es gibt keine komplizierten Menüs um für Sie zu verwirren. Ein durchschnittlicher Anwender sollte sich um leicht. Die Symbole der Menüs werden nach ihrer Popularität Ebene und AVI und DVD-Menüs stehen, weil ihre größere Symbole und der normalen Ansicht Stelle angeordnet. WMV und RM-Tasten sind etwas kleiner, da sie nicht in regelmäßigen Wahl sind, wenn es um Video-Konvertierung geht.

Handhabung der Menüs und Optionen ist einfach und keine Verwechslungen vorgenommen werden können. Wählen Sie einfach den Job, den Sie wollen, und das entsprechende Feld wird angezeigt. Die verfügbaren Optionen gehören die Auswahl der Quelldatei, die Ausgabe-Verzeichnis und das Ausgabeformat bei DVD (DVD, VCD, SVCD, KVCD, MPEG1 oder MPEG2). Die erweiterten Optionen sind unveränderlich Encode, Detail und ein Register für die gewählte Video-Format.

Wie es normal ist, wird die Registerkarte für das gewählte Video-Format der einzige anders; Encode und Detail erhalten ihre Optionen unabhängig von der Umwandlung Typ. So WMV der Benutzer die Möglichkeit, den Encoder wählen, ändern Sie die Framerate (wobei das Original ist auch ein Weg, es zu set) zu bekommen, Bildgröße, die Audio-Sample-Rate, Qualität (100 ist die oberste Wahl) oder Split-Einstellungen, so dass die resultierende Datei in mehrere Stücke von Benutzer-definierten Größe aufgeteilt wird.

WinAvi All-In-One Converter 2 en

Für AVI Konvertierungen sind die Dinge nicht anders durch viel, aber jetzt können Sie Ihre Audio-Encoder ebenso wählen. Während unserer Tests haben wir den Entwicklern MP3-Encoder und das Ergebnis war sehr gut. Andere als diese, gibt es auch die Audio-Bitrate zu beheben und die damit DirectAC3 Option (standardmäßig aktiviert).Alle anderen verfügbaren Optionen für jeden zu WMV Konvertierung vorhanden sind auch hier.

Die DVD-Optionen sind die am schwierigsten zu setzen, weil es Kapitel Längen zur Auswahl (zeitbasierte), Zielformat, Video-Größe etc. Für Umrechnungen in DVD der Benutzer über mehrere Entscheidungen und dazu gehören die Umwandlung in DVD, miniDVD, VCD, SVCD sind, KVCD oder MPEG1 / 2. Die erweiterten Optionen für diese Video-Formate sind nicht die gleichen, und Sie können feststellen, dass die Wahl VCD-Format als Ausgabe wird in sehr wenig Konfiguration im Vergleich zu MiniDVD führen. Im Gegensatz zu MiniDVD, für VCD cinversions es wird kein Aspekt Ration zu setzen, kein Kapitel Länge oder Direct AC3 und MP2 DVD-Audio Aktivierung / Deaktivierung werden.

RM advanced options bringen neue Elemente konfiguriert werden und der Benutzer muss die Audio-und Video-modal, die RM-Format (RM_VBR / CBR, RM_VBR_QUALITY - je nach Format der Ausgang Ergebnis wird sein, entweder RM oder RMVB) eingestellt. Die Standard-Encoder für diesen Job ist RM_VIDEO8 aber RM_RVG2SVT, RM_VIDEO9 und 10 sind ebenfalls erhältlich.

Registerkarte Codierung der erweiterten Optionen befasst sich mit der Auswahl der Bildeinstellungen wie Quelle Seitenverhältnis, Bild zuzuschalten, wählen Sie die Audio-und Untertitel-Streams von der Quelle, um das Bild weicher oder drehen Sie ihn auf den Kopf. Die Vorschau-Fenster, um die Änderungen automatisch übermitteln und Display-the-fly die Auswirkungen Ihrer Konfiguration.

In der Registerkarte Detail gibt es die Informationen über die Video-Quelle. Es gibt drei Arten von Informationen: File Info (die Größe der Datei, Spielzeit, Anzahl der Videos enthalten, die Anzahl der Audiospuren zur Verfügung), Video Info (Video-Codec, Seitenverhältnis, Framerate, Video-Bitrate) und Audio Info (audio Codec, Bitrate, Kanäle und Sample-Rate).

Neben der Video-Formate standardmäßig in der Software enthalten ist, ermöglicht WinAVI die Benutzer mehrere Dateitypen hinzufügen. Natürlich Umwandlung hängt ganz von der Encoder in der Anwendung, oder sie können aus dem Computer des Benutzers geladen werden.

PC_Win_Booster2.gif

Nach dem Kauf WinAVI Sie erwerben auch ein DVD-Brennprogramm. Der Brenner in das Programm aufgenommen wurde entwickelt, um DVD-Video-Dateien nur brennen und kommt mit minimalen Einstellungen vorgenommen werden. So kann der Benutzer auf eine DVD schreiben nur DVD5-Dateien, die Geschwindigkeit (automatische Erkennung wählt automatisch die maximale Geschwindigkeit des DVD-Laufwerk unterstützt wird) und geben Sie einen Namen für die CD. Zusätzlich ist eine Option für alle Jobs in WinAVI Video Converter ist das "den Computer herunterfahren, nachdem alle Arbeiten abgeschlossen"-Option (so schlimm ist es nicht, die in brennenden Modus).

Die guten Ergebnisse sind genial, zumindest für die DVD zu AVI-Konvertierung. Die Qualität ist sehr gut und der Job ausgeführt wurde sehr schnell (a VOB von 1 GB in ca. 10 Minuten bei der ersten Probe umgewandelt). Arbeiten mit der Software erfordert keine speziellen Fähigkeiten oder Wissen. Mit den Standard-Optionen bringt gute Ergebnisse. Wenn Sie ein Werkzeug notwendig für eine der Umwandlung von Arbeitsplätzen mangelt, wird die Anwendung, die Sie auf ihre Download-Bereich direkte und Sie können es von dort. Wenn Sie den Umwandlungsprozess zu stoppen, wird die Software wickeln Sie es allen und sich die Datei auf Ihrer Festplatte gespeichert werden spielbar wie der Index nicht in irgendeiner Weise beschädigt werden. Die CPU-Ressourcen werden durch das Dach, wenn es um Umwandlung kommt. Meine CPU wurde sehr aufgeregt und schien merken irgendwo über 95%. Speicher auf der anderen Seite wurde zwischen dem normalen Parameter für diese Art von Arbeit. Die resultierende Datei ist mit der unregistrierten Version Logo gekennzeichnet. Ich wünschte, es in einer der Ecken wurden platziert

$ 49,95 für Umrechnungen zwischen dem beliebtesten Video-Formate und das Brennen DVD (es dauert ein wenig länger als 20 Minuten für diese Operation). Allerdings ist der Absturz, wenn es darum geht, DVDs von regulären AVI-Dateien ist nicht gekommen, etwas Mitglieder möchten. Beim zweiten Mal habe ich versucht, eine VOB-Datei konvertieren die Schätzung der Zeit, die Arbeit zu Ende zeigten etwa 50 Minuten und der Prozess wurde beendet, wenn 44 Minuten blieben, um den Job (natürlich ist die ETA der Beendigung des Verfahrens fehlerhafte) abgeschlossen.



download de-order.jpg